Verdauung in Balance

Durchschnittlich hat der Darm eine Länge von acht Metern und ist damit eines der größten Organe des Menschen. Er ist das wichtigste Teil des Verdauungssystems und erbringt täglich Höchstleistungen. So transportiert er in etwa 30 Tonnen Nahrung und 50 000 Liter Flüssigkeit im Laufe unseres Lebens durch unseren Körper. Dabei werden lebensnotwendige Nährstoffe über die Darmschleimhaut aufgenommen. Außerdem muss der Darm den Organismus vor dem Eindringen schädlicher Krankheitserreger schützen.

Doch was tun, wenn der Darm nicht so arbeitet, wie er soll? Ein Grund dafür kann sein, dass zu wenig „gute“ Darmbakterien vorhanden sind – die so genannten probiotischen Bakterien. Die Einnahme von bestimmten Medikamenten (z.B. Antibiotika), Stress, zu wenig Schlaf können eine Dezimierung dieser Bakterien zur Folge haben.  Zum Glück ist es möglich, sie dem Darm von außen zuzuführen. Wichtig ist dabei, dass sie so „verpackt“ sind, dass sie erst im Darm ihre volle Wirkung entfalten. Die PB Assist Kapseln von doTERRA liefern 5 Milliarden aktive probiotische Kulturen, eingehüllt in eine pflanzliche Doppelschicht-Kapsel. Damit ist der Darm optimal unterstützt. Hier kannst du dich genauer über Inhaltsstoffe und Wirkung informieren. Für Kinder und alle, die nicht gerne Kapseln schlucken, gibt es außerdem die PB Assist Junior Brausesackerl – schmecken super lecker!

Besonders interessant ist, dass ein Informationsfluss zwischen Darm und Gehirn existiert. Um mehr über den Darm und die Darmbakterien zu erfahren, kann ich dir den Artikel „Der Darm – Das Organ der Superlative“ empfehlen. Darin finden sich noch viele interessante und gut recherchierte Informationen!

Und falls es doch mal zwickt im Verdauungstrakt, können wir dir die Öle-Mischung Zengest (früher Digestzen) ans Herz legen 😉

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.