doterra ylang ylang

doTERRA Ylang Ylang

Das doTERRA Ylang Ylang-Öl wird häufig in der Aromatherapie und bei der Herstellung von Parfums verwendet. Es wird aus den sternförmigen Blüten des tropischen Ylang Ylang-Baumes gewonnen. Wie Jasmin wird es schon seit Jahrhunderten bei religiösen Zeremonien und bei Hochzeiten eingesetzt. Außerdem eignet es sich besonders gut zum Abbau von Spannungen & Stress sowie zur Förderung einer positive Stimmung. Aufgrund seines Duftes und seiner nährenden, schützenden Eigenschaften wird es auch gerne in luxuriösen Haar- und Hautprodukten verwendet.

Anwendungsgebiete von doTERRA Ylang Ylang

  • Haut & Haare
  • entspannter Blutdruck
  • stimmungsaufhellend und  beruhigend
  • hormonell ausgleichend
  • aphrodisierend

Emotionale Wirkung –
„Das Öl des inneren Kindes“

  • Verbindung zum inneren Kind
  • unterstützt einen spielerischen Geist
  • Zugang zur Intuition und zum Herzenswissen
  • Loslassen von emotionalen Traumata
  • Herzensstärkung
  • fördert Positivität, Freude, Glück & Hoffnung
  • stärkt emotionale Verbundenheit
  • kindliche Unschuld
  • Loslassen von aufgestauten Emotionen

Unsere liebsten Anwendungstipps:

  • Ylang Ylang ist beruhigend, entspannend, ausgleichend und fördert eine positive Stimmung
  • Diffusermischungen:
    • „Meerestraum“: 2 Tr. Ylang Ylang, 2 Tr. Bergamot, 1 Tr. Lemongrass
    • „Süße Träume“: 1 Tr. Ylang Ylang, 2 Tr. Wild Orange, 2 Tr. Cedarwood, 2 Tr. Lavender
    • „Frühlingsbäume“: 2 Tr. Ylang Ylang, 3 Tr. Tangerine, 1 Tr. Lavender
  • Bei Gefühlen wie Unruhe, Stress, Ängstlichkeit kannst du es gemeinsam mit Wild Orange anwenden – toll auch bei traurigen, weinenden Kindern.
  • Bei Niedergeschlagenheit verwende es mit Bergamot, Petitgrain & Lime im Diffuser oder mische dir einen Roll-On mit fraktioniertem Kokosöl.
  • Wenn man das Gefühl hat, dass man immer müde, ausgelaugt oder frustriert ist, kann der Duft von Ylang Ylang helfen. Gib es dazu gemeinsam mit Zitrusölen und Minzölen in den Diffuser oder mische dir einen Roll-On.
  • Verwende in DIY-Parfums als Herznote – z.B. mit Lime (Kopfnote) & Sandalwood (Basisnote)
  • Da es beruhigende Wirkungen hat, ist es hilfreich bei Stressreaktionen wie einem schnellen Herzschlag.
  • Ylang Ylang beruhigt ein angeregtes Herzkreislaufsystem und unterstützt einen gesunden Blutdruck: kombiniere es mit Marjoram, Cedarwood und fraktioniertem Kokosöl und trage es im Brustbereich und auf den Handgelenken auf – wenn du die Mischung öfter brauchst, mische dir am besten einen Roll-On.
  • Mische mehrere Tropfen Ylang Ylang mit doTERRA fraktioniertem Kokosöl und massiere Rücken und Schultern, um die Auswirkungen des täglichen Stresses zu reduzieren.
  • Eine der beliebtesten Anwendungen für Ylang-Ylang ist die Anwendung auf der Haut, um ein jugendliches Strahlen zu erhalten und Zeichen der Hautalterung zu minimieren. Kombiniere es dafür z.B. mit Frankincense, Melissa, Rose, Yarrow/Pom und Blue Tansy.
  • Mische Ylang Ylang und Rosemary mit fraktioniertem Kokosöl (FCO) für eine tiefenwirkende Haarkur. Lass sie 20 Minuten einwirken und wasche danach das Haar gründlich mit dem doTERRA Shampoo. Diese Mischung unterstützt auch bei Haarausfall.
  • Nimm ein Entspannungsbad mit einer Tasse Meersalz oder Milch und je 3-5 Tropfen Ylang Ylang und Siberian Fir.
  • Ylang Ylang wirkt ausgleichend auf das hormonelle Gleichgewicht.
  • Deshalb kann es auch anregend auf die Libido wirken. Du kannst es z.B. mit Jasmin und Sandalwood anwenden.
  • Während der Menstruation kannst du es mit dem Clary Sage Roll-On oder mit Lavendel anwenden, um Verkrampfungen zu lindern.
Botanischer Name:         Cananga odorata
Herkunftsland:                 Madagaskar
Anwendung:                     aromatisch, äußerlich und innerlich
Beschreibung:                           süß, kräftig, würzig

Hole dir hier die kompakte Zusammenfassung von doTERRA als PDF.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top