doTERRA Red Mandarin

doTERRA Red Mandarin (Rote Mandarine)

Aus der Mandarine werden zwei verschiedene ätherische Öle gewonnen: doTERRA Green Mandarin wird aus der unreifen Frucht des Mandarinenbaums gewonnen, doTERRA Red Mandarin aus der reiferen Frucht. Auch bekannt als Tangor und Temple Orange, ist Red Mandarin dunkler als normale Mandarine und hat ein süßes, zitroniges und leicht blumiges Aroma. Von allen Zitrusölen ist Red Mandarine am süßesten und passt gut zu Blüten-, Holz-, Gewürz- und Kräuter-Ölen. Aromatisch angewendet (z.B. im Diffuser) hebt es die Stimmung und löst emotionale Spannungen. Rote Mandarine ist gut für das Verdauungssystem bei innerlicher Anwendung und kann auf die Haut und Luft reinigend wirken.  Außerdem schmeckt es sehr lecker und verleiht verschiedenen Gerichten und Getränken eine angenehme Zitrusnote.

Anwendungsgebiete von doTERRA Red Mandarin

  • Verdauung
  • Immunsystem
  • Atemwege
  • Haut (straffend & klärend)
  • Motivation & gute Laune

Emotionale Wirkung – das Öl der kindlichen Perspektive

  • die Süße des Lebens sehen
  • das Leben durch kindliche Augen sehen
  • die Magie & das Wunder des Lebens
  • Freude an einfachen Momenten
  • die Kindheit schätzen
  • kindliche Unschuld & Staunen
  • positive Perspektiven
  • Erfrischung für müde Eltern

Unsere liebsten Anwendungstipps:

  • Red Mandarin unterstützt eine gesunde Verdauung und gleicht sie aus.
  • Wenn sich nicht genug tut in deinem Darm, trinke morgens auf nüchternen Magen mindestens ¼ Liter lauwarmes Wasser mit einem Tropfen Red Mandarin. Verwende außerdem täglich PB Assist & TerraZyme.
  • Red Mandarin unterstützt auch die innerliche Reinigung – Leber, Lymphe und Stoffwechsel, aber eben auch einen gesunden Magen.
  • Wohltuender Verdauungs-Roll-On: 7 Tr. Red Mandarin, 7 Tr. Cardamom, 7 Tr. Fennel, 7 Tr. Copaiba. (10ml, mit fraktioniertem Kokosöl auffüllen. Auch für Kinder toll – hier bitte Tropfenanzahl je nach Alter reduzieren.)
  • Auch zum Verfeinern von Getränken eignet sich Red Mandarin sehr gut, ebenso für Salate oder Dips.
  • Red Mandarin ist ein tolles Hautöl – aber Vorsicht, Zitrusöle machen die Haut empfindlicher für Sonnenlicht!
  • Für die Hautstraffung kannst du es zum Beispiel mit Rosemary und der Hand & Body Lotion mischen und auf Popo/Oberschenkel/oder wo du sonst magst, auftragen.
  • Es ist hat außerdem klärende Eigenschaften und eignet sich gut bei Hautunreinheiten.
  • Straffendes Körper-Peeling: 2 Esslöffel Kaffee, 1 Teelöffel natives Kokosöl oder Honig, 1 Esslöffel FCO (fraktioniertes Kokosöl) und 4-6 Tropfen Green Mandarin & Rosemary mit einander vermengen.
  • Für die Atemwege kannst du es beispielsweise mit Air, Peppermint, Ginger, Cardamom etc. kombinieren. Mische dir einen Roll-On mit FCO (fraktioniertem Kokosöl) oder verwende es im Diffuser.
  • Atemwegs- und Immunsystem-Honigmischung: mische in einem kleinen Glas flüssigen Honig mit ein paar Tropfen Red Mandarin, Copaiba, Frankincense und Cardamom. Lutsche davon einen Teelöffel oder löse ihn in lauwarmem Wasser auf.
  • Für das Immunsystem kannst du es mit On Guard diffusen oder in einer Kapsel einnehmen, mit On Guard, Copaiba, Tea Tree, Frankincense und Pflanzenöl. Alternativ kannst du dir mit diesen Ölen einen Roll-On mischen.
  • Red Mandarin ist wie alle Zitrus-Öle stimmungsaufhellend und sorgt für gute Laune.
  • Inhaliere einen Tropfen aus den Handflächen, wenn du dich unter Tags gestresst oder grantig fühlst oder wenn du emotional Unterstützung brauchst, um Freude an einfachen Momenten zu haben (siehe oben).
  • Diffuser-Mischungen mit Red Mandarin:
    • Morning Energizer: 3 Tr. Lemon, 3 Tr. Peppermint, 3 Tr. Red Mandarin
    • Sweet & Spicy: 4 Tr. Red Mandarin, 1 Tr. Cinnamon, 1 Tr. Ginger
    • Delightful Moment: 3 Tr. Red Mandarin, 2 Tr. Rosemary
    • Sweet Floral: 2 Tr. Hawaiian Sandalwood, 2 Tr. Red Mandarin, 1 Tr. Pink Pepper
    • Citrus Breeze: 4 Tr. Red Mandarin, 3 Tr. Lavender, 1 Tr. Lemongrass
  • Außerdem wirkt Red Mandarin gleichzeitig entspannend, ähnlich wie Wild Orange. Du kannst es also zum abends zum Entspannen oder zum Schlafen mit Lavender, Cedarwood, Frankincense, Serenity, Peace oder anderen Entspannungsölen diffusen.

Vorsicht: alle Zitrusöle (außer doTERRA Green Mandarin) machen die Haut empfindlicher für Sonnenlicht. Denke vor allem im Sommer daran, um Hautirritationen zu vermeiden!

Botanischer Name:         Citrus nobilis
Herkunftsland:                 Brasilien
Anwendung:                     innerlich, äußerlich, aromatisch
Beschreibung:                           zitronig, fruchtig, süß

Hole dir hier die kompakte Zusammenfassung von doTERRA als PDF.

Scroll to Top