doterra lemongrass

doTERRA Lemongrass (Zitronengras)

doTERRA Lemongrass ist ein schilfartiges aromatisches Gras aus der Familie der Süßgräser, kommt ursprünglich aus tropischen Regionen wie Asien oder Südamerika und kann bis zu drei Meter hoch werden. Die Blätter duften stark nach Zitrone und werden in der asiatischen Küche eingesetzt. Auch in Parfums ist Lemongrass oft enthalten. Außerdem wird es seit Jahrhunderten in der traditionellen indischen Medizin eingesetzt.

Anwendungsgebiete von doTERRA Lemongrass

  • Schilddrüse
  • Verdauung
  • Immunsystem
  • Bewegungsapparat
  • Massage
  • Reinigung
  • Kochen
  • gute Stimmung, energetische Reinigung

Emotionale Wirkung –
„Öl der Reinigung“

  • reinigt die Energie (im eigenen Energiefeld, in Räumen, …)
  • Loslassen von Negativität, toxischen Energien und einschränkenden Vorstellungen
  • unterstützt bei der physischen, emotionalen und spirituellen Reinigung
  • fördert spirituelle Klarheit
  • hilft einem loszulassen, was man nicht mehr braucht
  • bringt stagnierende Energie in Fluss

Unsere liebsten Anwendungstipps:

  • VORSICHT: Lemongrass (Zitronengras) ist wie z.B. Oregano oder Cinnamon ein so genanntes „heißes“ Öl. Das bedeutet, dass es besonders intensiv und scharf ist. Bitte immer besonders gut verdünnen!
  • Zitronengras ist ein tolles Koch-Öl, das besonders für asiatische Gerichte perfekt geeignet ist. Auch beim Kochen bitte sparsam anwenden! Bei einer größeren Menge kann ein ganzer Tropfen verwendet werden, bei kleineren Mengen auf die Zahnstochermethode zurückgreifen.
  • Zur Unterstützung der Sehnen, Bänder und Gelenke kann man es mit Frankincense und Deep Blue mischen.
  • Auch für Massagen und müde & verspannte Muskeln (z.B. nach dem Sport) eignet es sich hervorragend.
  • Lemongrass wirkt ausgleichend auf die Schilddrüse. Schilddrüsen Roll-On:
  • Zur Stärkung der Haarfollikel kann man Lemongrass mit fraktioniertem Kokosöl (FCO) vor dem Haarewaschen in die Kopfhaut einmassieren, kurz einwirken lassen und dann auswaschen.
  • Lemongrass wirkt straffend für die Haut – man kann es also gut verdünnt im Bauch, Bein und Popo-Bereich einsetzen.
  • Auch für die Verdauung und den Magen-Darm-Trakt bietet Lemongrass eine gute Unterstützung.
  • Für gesunde Nägel und um Pilzg’schichten ein Ende zu machen, kann man Lemongrass mit Tea Tree kombinieren.
  • Außerdem ist Lemongrass ein toller, natürlicher Nagellackentferner.
  • Zitronengras hat besonders reinigende Eigenschaften. Diese kann man sich z.B. für die Luftreinigung zunutze machen.
  • WC Spray: Fülle eine 250ml Sprühflasche aus Glas halb mit neutralem Alkohol (z.B. Korn oder Wodka) und halb mit Wasser. Füge 10 Tropfen Lemongrass und 10-15 Tropfen Siberian Fir hinzu. Schon hast du deinen ungiftigen WC Spray selbst gemacht!
  • Um lästige Insekten loszuwerden, kann man es in einem Spray mit anderen passenden Ölen (z.B. TerraShield, Citronella, Lemon Eucalyptus, Geranium, Arborvitae, Cedarwood) mischen.
  • Lemongrass ist DAS Öl der energetischen Reinigung. So kann man es z.B. in Räumen diffusen oder als Raumspray anwenden, um sie von negativen Energien zu reinigen.
  • Auch emotional ist es das Öl der Reinigung: es spendet Hoffnung, unterstützt dabei, negative Energien loszuwerden und die Vergangenheit loszulassen und bringt Licht in Dunkelheit
  • Es kann herzöffnend und stimmungsaufhellend wirken – besonders gemeinsam mit blumigen Ölen im Diffuser oder im Roll-On
Botanischer Name:Cymbopogon flexuosus
Herkunftsland Indien
Anwendunginnerlich, äußerlich, aromatisch (Achtung zählt zu den „heißen“ Ölen, dh bei äußerlicher Anwendung verdünnen!)
Beschreibungkräftig & warm

Hole dir hier die kompakte Zusammenfassung von doTERRA als PDF.

1 Kommentar zu „doterra lemongrass“

  1. Pingback: doTERRA Together Kit 2022 - DoTERRA Daniela Hudribusch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top