fbpx

Nahrungsergänzung

Schmerzen natürlich managen

Schmerzen natürlich managen

Die Grundversorgung

Damit der Körper genügend Reserven hat, um mit Schmerzen und Entzündungen umzugehen, empfehle ich immer – zusätzlich zu ätherischen Ölen – das Lifelong Vitality Pack (LLV) von doTERRA.

Bewegungsapparat

Deep Blue ist natürlich immer eine gute Wahl für den Bewegungsapparat, Muskeln & Gelenke.

Auch die Deep Blue Polyphenol Kapseln bieten sich an, um den Körper hier zu unterstützen. Sie enthalten natürliche Pflanzenextrakte, die Entzündungen und Schmerzen managen können. Ideal wirken sie in Kombination mit dem Lifelong Vitality Pack, sie können aber auch alleine verwendet werden.

Die Mischung AromaTouch ist die „eigentliche“ Massagemischung von doTERRA. Sie enthält Öle, die die Muskulatur entspannen, aber auch den Lymphfluss anregen. AromaTouch ist angenehm lindernd und auch Teil der beliebten AromaTouch Technique.

Rund um den Kopf

Peppermint wirkt kühlend und belebend – genau das richtige, wenn der Kopf sticht oder pocht. Du kannst es einfach auf die Schläfen tupfen bzw. dort auftragen, wo du es angenehm findest. Auch im Genick verteilt, hat es eine lindernde Wirkung. Wie stark du es verdünnst, hängt davon ab, wie stark kühlend es sein soll.

PastTense kennt man ja auch unter dem Beinamen „Kopfweh-Roll-On“. Ich verwende ihn genau dafür am liebsten. Aber auch bei Regelschmerzen kommt er gemeinsam mit dem Clary Calm Roll-On zum Einsatz. Und einmal hat er mich gerettet, als ich meinen Ischias beleidigt hatte – er ist nämlich auch auf das Nervensystem spezialisiert.

Adaptiv ist ja eine sehr vielseitige Öle-Mischung. Unter anderem kann sie bei Kopfschmerzen eingesetzt werden, wenn diese stressbedingt auftreten und man sich überfordert fühlt. Adaptiv kombiniert entspannende und stimmungsaufhellende Eigenschaften, deshalb ist es ideal für einen stressigen Alltag.

Weitere Unterstützung

Copaiba ist ja ein sehr vielseitiges Öl – ein großer Bereich, in dem es seine tolle Wirkung entfaltet, ist Schmerz- und Entzündungsmanagement. Ich persönlich gebe ein paar Tropfen in eine Veggie Cap, wenn ich mal Regelschmerzen oder Kopfweh habe. Auch für unseren ältesten Hund verwende ich es gerne äußerlich (in einem Roll-On, verdünnt, gemeinsam mit Deep Blue und Frankincense) und im Futter, weil es ihn schon immer wieder mal Wehwehchen quälen.

Turmeric wird aus der Kurkuma-Wurzel destilliert. Dieses wunderbare Öl unterstützt die Gelenke sehr gut und kann beim Entzündungsmanagement helfen. Es ist eine wunderbare Kombination zu den Deep Blue Polyphenol Kapseln. Diese enthalten nämlich Kurkuma Extrakt – und das Kurkuma Öl & Extrakt verstärken ihre Wirkung gegenseitig.

Weitere Öle, die im Schmerzmanagement eingesetzt werden, sind Marjoram, Eucalyptus, Siberian Fir, Lemongrass, DDR Prime und Wintergreen.

Rezept-Ideen

Au-Weh-Kapseln: je einen Tropfen Frankincense, Copaiba, Marjoram und Turmeric in eine leere Kapsel füllen, etwas Pflanzenöl dazugeben (am besten mit einer Pipette) und mit viel Wasser einnehmen.

Au-Weh-Roll-On: 10ml Roll-On, 10 Tr. Deep Blue, 10 Tr. Copaiba, 10 Tr. Siberian Fir – mit fraktioniertem Kokosöl auffüllen.

LLV – Lifelong Vitality – unsere Grundversorgung für mehr Wohlbefinden

doterra lifelong vitality pack LLV

LLV – Lifelong Vitality –
unsere Grundversorgung für mehr Wohlbefinden

Ich glaube, in dem Punkt sind wir uns alle einig: gesunde Ernährung ist die Grundlage für einen gesunden Körper. Doch wie gesund ernähren wir uns wirklich, wenn wir ehrlich zu uns selbst sind? Und selbst wenn wir viel frisch kochen oder uns vegetarisch/vegan ernähren: wie viele Nährstoffe enthält unser Obst und Gemüse? Vieles davon wird zu früh geerntet, sowohl in der biologischen als auch in der konventionellen Landwirtschaft wird gedüngt, damit es möglichst schnell wächst, und die Sorten, die heutzutage in unserer industrialisierten Landwirtschaft angebaut werden, sind längst nicht so nährstoffreich wie die Sorten vor 100-200 Jahren. Und obwohl sich beim Obst und Gemüse so viel verändert hat, hat sich der Nährstoffbedarf des Menschen doch seit Jahrtausenden nicht signifikant geändert.

Außerdem erhöht sich unser Nährstoffbedarf deutlich, wenn wir emotionalem oder physischem Stress ausgesetzt werden – und ich glaube, das können heutzutage die wenigsten von uns verhindern.

Doch wie können wir unseren Körper dann bestmöglich unterstützen? Wie können wir dem Stress und der schnelllebigen Zeit heute am besten begegnen? Und wie können wir bis ins hohe Alter fit bleiben? Mit dem Lifelong Vitality Pack bietet doTERRA eine einfach Lösung an: hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, frei von synthetischen Inhaltsstoffen und daher mit einer optimalen Bioverfügbarkeit. Das heißt, dass unser Körper erkennt, dass er mit dem Lifelong Vitality Pack natürliche Stoffe zu sich nimmt, und sie deswegen besonders gut verwerten kann. Das unterscheidet das LLV auch von vielen anderen Produkten, die es zu kaufen gibt und die synthetisch hergestellt sind.

Das Lifelong Vitality Pack deckt den Nährstoffbedarf des Körpers ideal ab. Dadurch kann man sich fitter, vitaler und leistungsfähiger fühlen. Ein optimal versorgter Körper kann Stress leichter standhalten und man ist besser gelaunt und weniger müde. Mein Mann Thomas und ich nehmen das LLV schon seit mehreren Jahren ein. Und natürlich gab es dazwischen auch Zeiten, in denen wir nicht so konsequent damit waren oder ich vergessen hatte, rechtzeitig eine neue Packung nachzubestellen – was auch gut ist 😉 Denn so haben wir immer deutlich den Unterschied gespürt, ob wir unseren Körper mit allen essentiellen Dingen versorgt haben oder nicht. Mit dem Lifelong Vitality Pack fühlen wir uns einfach besser, fitter, ausgeglichener und widerstandsfähiger. Es gehört für uns zur optimalen Grundversorgung dazu und wir tun uns damit täglich etwas Gutes! Damit hat uns doTERRA die Selbstfürsorge wirklich leicht gemacht 🙂

Microplex VMz…

… enthält eine Vitamin- und Mineralstoffmischung aus Rohkost, in optimaler Bioverfügbarkeit. So können wir unseren Bedarf an Vitaminen, aber auch beispielsweise an Kalzium, Zink, Magnesium und vielem mehr ganz leicht decken und so für gesunde Knochen, einen gut funktionierenden Stoffwechsel, eine gesunde Zellfunktion, ein starkes Immunsystem etc. sorgen. Das Microplex VMz ist speziell zusammengestellt, um ein optimales, natürliches Gleichgewicht aller Mikronährstoffe nach den neusten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen sowie aus historischer Sicht zu gewährleisten.

Außerdem sind im Microplex VMz zusätzlich die sogenannte Tummy Tamer Mischung (Kümmel, Ingwer & Pfefferminze) und eine Enzym-Mischung enthalten, die gemeinsam für eine optimale Verdaulichkeit sorgen.

xEO Mega/vEO Mega…

… enthält Omega Fettsäuren (vegane Version aus nicht-tierischen Quellen), außerdem Carotinoide (wirken antioxidantisch; Beta-Carotin wird vom menschlichen Körper in Vitamin A umgewandelt) und  natürliches Vitamin D und E. Es ist genau auf das Microplex VMz abgestimmt.
Das xEO/vEO Mega enthält zusätzlich zu den Omega Fettsäuren die ätherischen Öle Weihrauch, Nelke, Thymian, Kreuzkümmel, Wildorange, Pfefferminze, Ingwer, Kümmel und Kamille. Diese Zusammensetzung ist ideal für die Gesundheit von Herz und Kreislauf, Gehirn, Gelenken und Immunsystem, Augen, Nervensystem und Haut.

Alpha CRS+…

… besteht aus zwei Komponenten, einer Mischung für die Langlebigkeit der Zellen (u.a. Weihrauch, Milchdistelsamen, Kurkuma, Sesam, Grüntee und Ananas) und einer Mischung zur Förderung der Zell-Energie (u.a. Coenzyme Q10, Gingko und Quercetin – ein Polyphenol, das beim Kochen und Schälen von Obst & Gemüse leider verloren geht, wirkt u.a. antioxidantisch).

Auch im Alpha CRS+ ist die Tummy Tamer Mischung enthalten, um sie optimal verdaulich zu machen.

Ein paar Tipps zur Einnahme:

  • Die Kapseln sollen immer zum Essen eingenommen werden. Ansonsten können die Nährstoffe vom Körper nicht optimal aufgenommen werden. Es reicht auch ein Bissen Banane oder eine andere Kleinigkeit.
  • Wenn es dir schwer fällt, Kapseln zu schlucken, kannst du die Alpha CRS+ und die Microplex VMz auch öffnen und in einen Smoothie geben.
  • Wenn du zum ersten Mal Lifelong Vitality Kapseln einnimmst, empfehle ich dir, langsam zu starten. Nimm zunächst einmal drei Tage lang je eine Kapsel morgens. Dann drei Tage lang je eine Kapsel morgens und abends. Nach diesen sechs Tagen kannst du auf die volle Dosis steigern, also je zwei Kapseln morgens und abends – dass sind dann insgesamt sechs Kapseln in der Früh und sechs Kapseln am Abend. Steigere die Dosis nur, wenn du dich gut damit fühlst!
    Die Erklärung dazu: wenn der Körper plötzlich eine ungewohnt hohe Portion an Vitaminen & Nährstoffen zur Verfügung hat, kann das die körpereigenen Entgiftungsfunktionen ankurbeln. Um deine Organe damit nicht zu überfordern, solltest du immer langsam und schonend vorgehen.
    Die Einnahme der vollen Dosis LLV empfehle ich dir sehr! Ich persönlich merke einen großen Unterschied, ob ich die Kapseln voll dosiert einnehme oder nur die Hälfte.
  • Für manche Menschen ist es nicht ideal, die Kapseln am Abend einzunehmen – besonders das Alpha CRS+ kann einen durch die Steigerung der Zellenergie wach & munter machen. Ich persönlich kann gut schlafen, auch wenn ich das LLV spät einnehme, doch jeder Mensch ist bekanntlich anders 😉
  • Damit die Kapseln optimal verdaut werden können, enthalten sowohl die Microplex VMz als auch die Alpha CRS+ die so genannte Tummy Tamer Mischung, welche die Verdaulichkeit der Kapseln erleichtert.
  • Außerdem lege ich dir die Terrazyme Kapseln ans Herz, die Enzyme enthalten und damit die Aufspaltung von Nahrungsmitteln erleichtern. Hier kannst du dir noch Infos zu den Terrazyme Kapseln durchlesen.

Scroll to Top